Workshop 01

Tablets in der KiTa – Der Einsatz von Kreativ-Apps

Tablets, die kleinen digitalen Alleskönner, bieten eine Fülle an Möglichkeiten für die Förderung der kindlichen Kreativität. Je nach verwendeter App wird das Tablet zum Fotoapparat oder zur Videokamera, zum Mikrofon und Tonstudio, zur forschenden Lupe oder zum digitalen Atelier … Tablets eignen sich gut, um Lernprozesse anzuregen, zu begleiten und Kinder in der Erkundung ihrer Lebenswelt zu unterstützen. Einen ersten Einblick erhalten die Teilnehmer/innen im Tablet-Parcours. Im Anschluss wird der Umgang mit ausgewählten Apps vertiefend erprobt und die Teilnehmer/innen werden angeregt, sich über den Einsatz von Tablets in Kindergarten und Grundschule auszutauschen.
Hinweis: Tablets werden gestellt (iPads). Die Teilnehmer/innen können gerne eigene Tablets mitbringen (ggfs. Guthabenkarte, entsprechende Adapter, Kabel und Ladegeräte nicht vergessen).
Referentin: Sabine Eder, Dipl. Päd., Medienpädagogin bei Blickwechsel e.V.
Verein für Medien- und Kulturpädagogik,  www.blickwechsel.org

Advertisements